Ab in den Süden! In den Ferien per Bus in den Schwarzwald!

BÜRGERDIENST unterstützt die Ferienfreizeit des Haus der Jugend Daun. Gruppe der teilnehmenden Kinder und Jugendlichen mit Betreuern (links: Andrea Rätz-Schröder und Doris G. Lepper (BÜRGERDIENST e.V).BÜRGERDIENST unterstützt die Ferienfreizeit des Haus der Jugend Daun. Gruppe der teilnehmenden Kinder und Jugendlichen mit Betreuern (links: Andrea Rätz-Schröder und Doris G. Lepper (BÜRGERDIENST e.V).

Am 08.07.2019 starteten 40 Kinder und Jugendliche gut gelaunt vom Haus der Jugend in Daun in Richtung „Haus Waldhof“ im Schuttertal (Schwarzwald). Neben den fünf hauptamtlichen Betreuern des Haus der Jugend Daun, des Caritasverbandes Westeifel e.V. und der VG Jugendpflege Daun, unterstützten drei weitere ehrenamtliche Helfer die Ferienfreizeit.

 

Gemeinde Schuttertal (Schwarzwald)

Gemeinde Schuttertal (Schwarzwald)

Während des siebentägigen Aufenthalts vom 08.07 bis 14.07.2019, wartete auf alle Teilnehmer ein üppiges Programm. So ging es unter anderem zur Schwarzwaldgaudi, nach Freiburg zur Stadterkundung, in den Europapark Rust, zum Titisee und auch ein actionreicher Tag mit 23 Rutschen im Badeparadies Schwarzwald durfte selbstverständlich nicht fehlen.

 

Die Erlebnisfreizeit mit den zahlreichen Ausflügen konnte erst durch die Kooperation mit der Landeszentrale für Gesundheitsförderung und durch Fördermittel des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie sowie großzügiger Spenden vom Bürgerdienst e.V., der Volksbank RheinAhrEifel eG, der KSK Vulkaneifel, der Klaus Thiering Stiftung und dem Lions Club Mürlenbach Bertrada durchgeführt werden.

 

Ein herzliches Dankeschön richten wir an dieser Stelle auch an die Nürburg Quelle, für ihre großzügige Unterstützung. Die Kinder und Jugendlichen waren sehr begeistert und möchten auch im nächsten Jahr wieder dabei sein.